Einzelcoaching Mentaltraining für Musiker

Im Einzelcoaching klären wir in einem Erstgespräch zunächst, welche Ziele genau erreicht werden sollen. Manchmal kann die Lösung sehr schnell gefunden werden und 1-2 Termine sind ausreichend. Andere Themen brauchen für nachhaltige Veränderungen mehr Zeit:
Nachdem die individuellen Ziele definiert sind, arbeiten wir gemeinsam anhand eines speziell auf Sie zugeschnittenen Plans über einen Zeitraum von mehreren Wochen.

Coaching zu anderen Lebensthemen

Auch jenseits der Bühne gibt es genügend Herausforderungen und anspruchsvolle Situationen mit denen wir konfrontiert werden. Möchten Sie sich verändern, und wissen nur noch nicht so richtig, wie? Haben Sie bestimmte Vorhaben, aber irgendetwas hindert Sie immer wieder daran, diese auch wirklich umzusetzen? Oder gibt es sonstige Bereiche in Ihrem Leben, in denen es gerade einfach „nicht ganz rund“ läuft?

Durch gezielte Fragen von Aussen kann ein Coaching neue Perspektiven eröffnen, Klarheit schaffen, persönliche Ressourcen stärken und Sie bei der Lösungsfindung zu Ihren Themen unterstützen – für mehr Zufriedenheit im Leben!

Workshops für Gruppen

Workshop Grundlagen Mentaltraining

Mentaltraining umfasst unterschiedliche Aspekte. Je nach Dauer des Workshops geht es um folgende Inhalte: Die Macht der Gedanken – Erlernen einer effizienten Stressreduktions-technik – Erlernen einer Entspannungstechnik – Auftrittsvisualisierung – Mentales Üben

Workshop Mentales Üben

Musiker verbringen täglich oft viele Stunden beim Üben am Instrument, was eine enorme Belastung für den Körper darstellt. Mentales Üben, also ganz ohne Instrument und nur in Gedanken, kann eine echte Alternative sein. Wissenschaftliche Forschungen haben gezeigt, dass im Gehirn die gleichen Areale aktiviert werden, egal ob wir ein Werk oder eine Stelle daraus tatsächlich spielen oder sie uns „nur“ rein gedanklich vorstellen.

Mentales Üben kann uns helfen, effizient und konzentriert zu üben, uns Bewegungsabläufe bewusst zu machen und abzuspeichern, uns gegen Blackouts abzusichern und eine klare Zielvorstellung eines Stückes zu entwickeln.

Workshop Mentaltraining im Instrumentalunterricht

Nicht nur Profimusiker nutzen mentales Training, auch Laienmusiker und Musikschüler können enorm davon profitieren.

Mögliche Themen dieses Workshops sind: Mentales Üben – Umgang mit Lampenfieber – Erlernen einer Entspannungstechnik – Verbesserung der Konzentration

Workshop Auftrittscoaching

Wie stelle ich mir meinen optimalen Auftritt vor? Wie schaffe ich es, dass ich mich beim Auftritt wohl fühle? Themen dieses Kurses sind:
Auftrittsvorbereitung – Arbeit am Optimalbild des Auftritts (mit oder ohne Instrument)
Weitere Themen können sein:
Erlernen einer Stressreduktionstechnik – Erlernen einer Entspannungstechnik – Selbstwerttraining

Die Dauer und der Inhalt der Workshops kann nach Absprache ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltet werden, es ist auch eine andere Kombination der Themen möglich.

Melden Sie sich für ein Coaching